Was ist reduziertes Wasser?

Reduziertes Wasser - auch ionisiertes, basisches oder alkalisches (Aktiv-)Wasser genannt, wird durch einen Ionisationsvorgang von seinen sauren Bestandteilen getrennt, hat viele positive Eigenschaften. Reduziertes Wasser besitzt u.a. die Kraft, Gift- und Schadstoffe aus unserem Körper auszuschwemmen, entgiftet und entschlackt, reguliert den Säuren-Basen Haushalt, ... uvm.

Eine schnelle und einfache Methode, den Körper zu entgiften und zu entsäuern, ist das Trinken von basischem Wasser, auch Aktivwasser genannt.

Durch eine besondere Aufbereitung des Wassers, können Sie den pH-Wert selbst bestimmen und auch das Redox-Potenzial beeinflussen.

Dieses Redox-Potenzial ist ausschlaggebend für die Menge an Elektronen im Wasser und somit auch dafür, ob durch das Wasser überschüssige freie Radikale abgebaut werden können.